Turnhalle Wendlingen


Projekt Turnhalle Wendlingen

Bauherr

Stadt Wendlingen am Neckar
Postfach 1920
73240 Wendlingen

Sanierung Turnhalle Wendlingen:
Nicht nur Leibesübungen, auch gesellschaftliche Ereignisse finden in der Turnhalle Wendlingen statt. Durch genaueste Feinanalysen des Gebäudes entstand ein Energiegutachten und verstaubte nicht etwa auf dem Aktenberg, sondern fand regen Anklang im Gemeinderat. Der erste Schritt ist getan.
Große Schritte folgten mit der Verwirklichung der Untersuchung. Der alte Ölkessel wich einem modernen Gas-Brennwertkessel. Von ursprünglich zwei Warmwasserspeichern mit 1.500 l Speichervolumen konnte auf einen komplett verzichtet werden und das automatische Zuschalten der Lüftungsanlage sind Maßnahmen die zu enormen Energieeinsparungen beitragen. Eine jährliche Einsparung von ca. 6.100 Euro und einer Amortisationszeit der Investitionskosten von 6,25 Jahren war in Wendlingen Grund genug die Handwerker an`s Werk zu lassen.


Technische Daten:

Gas- Brennwertkessel:
Lüftung Turnhalle mit WRG:
Lüftung Gymnastikraum mit WRG:
Lüftung Dusche / Umkleide mit WRG:

270
8.000
2.400
6.500

kW
m³/h
m³/h
m³/h

<< Voriges Projekt

Zurück zu “Energiegutachten”

Nächstes Projekt >>